Rohboden


Rohboden
Rohboden,
 
im Anfangsstadium der Bodenentwicklung befindlicher Bodentyp, der unter besonderen physisch-geographischen Bedingungen, z. B. Steilhanglage, starke Abtragung oder Wüstenklima, auf kompakten Gesteinen (dann Lithosol genannt) oder auf frisch sedimentierten Lockergesteinen (dann Regosol genannt) entsteht. Der A-Horizont ist unzusammenhängend, dürftig bewachsen und fast humusfrei und liegt dem C-Horizont unmittelbar auf. Der Rohboden der gemäßigten Breiten (Syrosem) entwickelt sich auf silikatischem Gestein im Allgemeinen zum Ranker, auf carbonatischem Gestein zur Rendzina. Die Rohböden der Polargebiete und Hochgebirge werden Råmark, die der Wüsten und Halbwüsten Yerma genannt; beide Rohböden entwickeln sich unter vorherrschender physikalischer Verwitterung. Rambla ist ein semiterrestrischer Rohboden (Auenboden unter Grundwassereinfluss).

* * *

Roh|bo|den, der (Geol.): Gestein, das durch die Verwitterung so weit gelockert ist, dass es von Pflanzen bewachsen werden kann.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rohboden — Als Rohboden bezeichnet man in der Bodenkunde einen Boden der noch einen hohen Anteil an unverwittertem Ausgangsgestein besitzt. Er entsteht während der physikalischen Verwitterung des Ausgangsgesteins durch Kluftbildung und verfügt über… …   Deutsch Wikipedia

  • Abies alba — Weißtanne Weißtanne (Abies alba), Illustration aus Koehler 1887. Systematik Ordnung: Kiefernartige (Pinales) …   Deutsch Wikipedia

  • Alnus alnobetula — Grün Erle Fruchtstände der Grün Erle (Alnus viridis) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Alnus alpina — Grün Erle Fruchtstände der Grün Erle (Alnus viridis) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Alnus viridis — Grün Erle Fruchtstände der Grün Erle (Alnus viridis) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Aridisole — Aridisol Als Aridisol bezeichnet man gemäß der USDA Bodenklassifikation kalkhaltige Wüsten Böden aus den Tropen und gemäßigten Breiten, die sich in Regionen heiß trockenen Klimas ausbilden. Zu den Aridisolen gehören im Einzelnen: Wüstenböden… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnim-Platte — Barnim im Tegeler Fließtal zwischen Lübars und Schildow Rathaus Biesenthal Der Ba …   Deutsch Wikipedia

  • Bodentyp — Als Bodentyp werden in der Bodenkunde unterschiedliche Erscheinungsformen von Böden bezeichnet, die infolge der Prozesse der Pedogenese übereinstimmende Merkmale in Form von Bodenhorizonten hervorgebracht haben, somit einen ähnlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Färber-Resede — Färber Wau Färber Wau (Reseda luteola) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Färber Wau — (Reseda luteola) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.